Download Die Therapie des Facio-Oralen Trakts F.O.T.T. nach Kay by Ricki Nusser-Müller-Busch, K. Coombes, P. Bülau PDF

By Ricki Nusser-Müller-Busch, K. Coombes, P. Bülau

Die Therapie des Facio-Oralen Trakts (F.O.T.T.) von Kay Coombes behandelt sehr erfolgreich alle neurologischen Störungen des Gesichts-Mund-Bereichs und des Sprechtrakts. Hier lernen Sie das komplette Konzept kennen. Zur Behandlung aller Schweregrade und in allen Reha-Phasen: Intensivstation, Stroke Unit, Frührehabilitation, stationäre/ambulante Rehabilitation. Hintergrundwissen und Praxis-Know-how u.a. zu: Koordination von Haltung, Atmung, Stimmgebung, Nahrungsaufnahme und Schlucken, Mundhygiene, sowie die Zusammenarbeit mit Angehörigen. Neu: Farbfotos zu Punktionstracheotomie und Laryngoskopie. Plus: Kapitel über Wirksamkeitsnachweise.

Show description

Read Online or Download Die Therapie des Facio-Oralen Trakts F.O.T.T. nach Kay Coombes 2. Auflage (German Edition) PDF

Best therapy books

EMDR and The Art of Psychotherapy With Children

". .. [This booklet includes] valuable fabric for the kid therapist with different theoretical backgrounds to extra expectantly practice EMDR to teenagers. " -- Frances Klaff, for magazine of EMDR perform and study, quantity three, quantity three, 2009

Komorbidität, Psychose und Sucht - Grundlagen und Praxis: Mit Manualen für die Psychoedukation und Verhaltenstherapie

Die 2. Auflage ber? cksichtigt die umfangreiche, neu erschienene Literatur. Die Autorin erg? nzte das handbook f? r das psychoedukative Gruppentraining um die Thematik der Opiate. Dieses legt sie hier in einer zus? tzlichen model f? r die Einzeltherapie vor (KomPAkt-Training). Das zweite, ausf? hrliche guide konzipierte sie f?

Infusion nursing standards of practice

Nursing perform --
Patient care --
Documentation --
Infection prevention and safeguard compliance --
Infusion apparatus --
Vascular entry machine choice and site --
Access units --
Site care and upkeep --
Infustion-related issues --
Other infusion-related approaches --
Infusion cures.

Additional info for Die Therapie des Facio-Oralen Trakts F.O.T.T. nach Kay Coombes 2. Auflage (German Edition)

Example text

Sauerstoffsättigung im Blut) beurteilen zu können. 4 die funktionellen Voraussetzungen und Kriterien für ein Dekanülement zu kennen, 4 das therapeutische Vorgehen bei der Entwöhnung von der Trachealkanüle (inklusive Absaugtechniken und Wechsel der Trachealkanülen) in Kombination mit 4 dem therapeutischen Know-how der Schluckund Stimmanbahnung zu beherrschen. 4 · Das interdisziplinäre 24-Stunden-Konzept Das Wissen über Trachealkanülen, Wege zur Dekanülierung sind noch nicht sehr verbreitet. Im therapeutischen Umgang mit diesen Patienten bedarf es u.

Die alleinige Behandlung des fazio-oralen Trakts, ohne Berücksichtigung bzw. Einbeziehung des gesamten Körpers wird zu unphysiologischen Ausgangsstellungen führen, wie eingesunkenem asymmetrischen Rumpf mit unphysiologischer Kopfhaltung. Diese wiederum rufen unphysiologische 7 Bewegungsmuster (z. B. Streckspastik in den Extremitäten) hervor und erschweren so dem Patienten das Wiedererlernen möglichst normaler Bewegung, eventuell wird sie sogar unmöglich gemacht (Nusser-Müller-Busch 1997). Durch unphysiologische Ausgangsstellungen werden normale Bewegungsabläufe be- hindert, wie im Folgenden aus den funktionellen Zusammenhängen zu ersehen ist.

Bereich Nahrungsaufnahme auf die Normalisierung von Haltung und Muskelspannung im gesamten Körper gelegt, um im weiteren Verlauf die physiologischen Bewegungsabläufe in den Phasen der Schlucksequenz und die Schutzreaktionen zu bahnen und zu unterstützen. -Bereich Mundhygiene Würgen/Erbrechen Würgen befördert bei Gefahr den Bolus reflektorisch aus dem Rachen in die Mundhöhle und kann Erbrechen einleiten. Niesen Niesen befördert in den Nasenrachenraum eindringendes Material aus der Nase. : Beachte Willkürliches Husten und das im Alltag äußerst selten auftretende Husten nach Aufforderung ist nicht gleichzusetzen mit einem unwillkürlichen, reflektorischen Husten als Antwort auf einen irritierenden, gefährdenden Reiz im Rachen oder in den Atemwegen.

Download PDF sample

Rated 4.52 of 5 – based on 46 votes